Trainingslager 2011

Home Nach oben Links Inhaltsverzeichnis

 

Deutsch-Französische Trainingsfreizeit 2011


 

 

Dienstag, 26.04.2011 - Sonntag, 1.05.2011

Ostertrainingslager in Nagold mit den Leichtathleten aus der Partnerstadt Longwy.

Die Leichtathleten des VfL trainierten gemeinsam mit ihren sportlichen Gästen aus Frankreich (vordere Reihe).
Foto: Armbruster Foto: Schwarzwälder-Bote

Nagold (ia). Seit Dienstag haben die jungen Leichtathleten des VfL Nagold ihr Trainingscamp. Doch seit Donnerstag trainieren sie nicht mehr alleine: Sechs Jugendliche aus der Partnerstadt Longwy sind mit ihrem Trainer nach Nagold gekommen. Drei Tage lang üben die Jugendlichen zusammen Laufen, Springen und Werfen. Der 18-jährige Luc ist zum vierten Mal in Nagold zu Gast, hat unter anderem bereits am Hopfenlauf in Hochdorf teilgenommen.

"Hier wird mehr Wert auf das Aufwärmen gelegt", hat er festgestellt. Er findet es gut, mal Abwechslung beim Training zu haben. Das ist aber nicht der einzige Grund, weshalb sich die Jugendlichen immer wieder gerne treffen – mal in Deutschland, mal in Frankreich. "Man lernt nette, neue Leute kennen", sagt Luc. Und die Jugendlichen bessern ganz nebenbei ihre Sprachkenntnisse auf. Außer dem Training gab’s Ausflüge ins Daimler-Museum und nach Tübingen.

Heute, Samstag, nehmen die französischen Gäste an der Bahneröffnung teil, ehe abends im Youz die Abschlussparty gefeiert wird.

Fragen oder Probleme in Zusammenhang mit dieser Website richten Sie bitte an webmaster@nagold-athletik.de
Stand: Montag, 26. Dezember 2016 19:18:40

Zurück Home Nach oben Weiter